Mittwoch, 18.05.2022 05:08 Uhr

Rückblick auf den Frankfurter Weihnachtsmarkt 2021

Verantwortlicher Autor: Jürgen Keil Frankfurt am Main, 12.01.2022, 20:30 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 6468x gelesen
Der Frankfurter Weihnachtsmarkt 2021
Der Frankfurter Weihnachtsmarkt 2021  Bild: Jürgen Keil

Frankfurt am Main [ENA] Durch perfekt umgesetzte Corona-Hygienemaßnahmen, konnten die Besucher den traditionellen Frankfurter Weihnachtsmarkt vom 15. November bis 22. Dezember 2021 genießen, da dieser sogar um eine Woche verlängert wurde. Erleben konnte man eine märchenhafte Weihnachtszeit im Lichterglanz der City.

Mit einem guten Corona-Konzept, den Absperrungen der einzelnen Areale, dem guten Sicherheitsdienst und den eingehaltenen Abstands und Hygienemaßnahmen, konnte auch letztes Jahr der Frankfurter Weihnachtsmarkt wieder stattfinden, und damit seine Besucher durch die Weihnachtszeit begleiten! Ein kurzer Rückblick auf den Weihnachtsmarkt 2021 in Frankfurt am Main. Hier glitzerten und funkelten unzählige Lichter an den Hütten und Weihnachtsbäumen, dabei zog sich immer ein unverwechselbarer Duft von gebrannten Mandeln, Bratwurst und heißem Glüh-/ und Apfelwein sowie von Lebkuchen und Quetschemännche durch den Weihnachtsmarkt.

Angefangen beim Friedrich-Stoltze-Platz an der Hauptwache, welcher teilweise in Rosa und Pink leuchtete, über die Zeil, hinunter zum Römer und dann bis zum Mainufer, erstreckte sich der Weihnachtsmarkt mit seinen unzähligen Ständen, Hütten und Karussells. Auf dem Weihnachtsmarkt in Frankfurt gab es alles was das Herz begehrt, man erlebte ein reichhaltiges Angebot. Die vielen Markthändler boten auf dem Markt ein breites Angebot an Geschenkartikeln und eine Vielzahl von Spezialitäten an. Angefangen vom Glühwein über Crépes, Bratwurst, Lebkuchen, Christstollen, Kekse, Mandeln, Zuckerwatte und Maronen. Wer dann noch seinen Weihnachtseinkauf machen wollte, hatte auf Frankfurts größte Shoppingmeile der Zeil die Gelegenheit dazu.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.